Ostseecup 2015

Am 18. und 19.04.2015 war ein Teil der Jugendgruppe des Malchower Segelverein e.V. in Warnemünde. Der Ostseecup war der erste Weltmeisterschaftsausscheid (WMA).
Wir nahmen wieder mit unseren Regattabooten Cadet 8885 und 8890 teil.

Am Freitagnachmittag fuhren wir zum Yachthafen Warnemünde. Nachdem wir unsere Boote abgeladen hatten verbrachten wir, gemeinsam mit unseren Betreuern Martin und Uwe Pohla, einen schönen Abend bei McDonald und im Kino.
Am nächsten Morgen ging es dann raus, auf die Ostsee. Wir segelten vier Wettfahrten bei gutem Wind und Welle. Am Sonntag war leider sehr wenig Wind, aber wir segelten trotzdem zwei recht gute Wettfahrten.
Am Sonntagnachmittag  verluden wir dann unsere Boote und traten, nach der Siegerehrung erschöpft den Heimweg an.                     

Insgesamt ersegelten wir folgende Plätze:

  • C8890  Johannes Schröder / Paula-Annelie Eberhardt   8. Platz
  • C8885 Hannes Rösler / Paulina Böcker  12.Platz

Bereits am nächsten Freitag geht es nach Prenzlau, zum nächsten WMA.                                       

Paula-Annelie Eberhardt =]                              


geschrieben am: 5. Mai 2015

Seitenanfang