Auf dem Ijsselmeer

613 km entfernt von unserem Heimathafen wurde die Dutch Youth-Regatta in Workum in den Niederlanden auf dem Ijsselmeer veranstaltet. Auch wir, die malchower Segler, haben an dieser Regatta teil genommen und eine Menge erlebt.
Vom 10.05. bis zum 13.05.2018 segelten fast 800 Boote auf einem abgetrennten Teil der Nordsee, dem Ijsselmeer. Die deutsche Cadet-Class war dabei mit 14 Booten beteiligt. Trotz dessen, dass es für uns nicht das erstes Mal war, hat dieses Event viel Eindruck hinterlassen, da Nationen wie Singapur, China und die USA vertreten waren. Außerdem waren die teils riesigen Wellen und der starke Wind eine Herausforderung. Während der vier Regattatage wurde uns zwar viel abverlangt, es hat aber auch viel Spaß gemacht.
Wir hoffen auch im nächsten Jahr über Herrentag wieder zum Ijsselmeer reisen zu können und zu starten.
Schlussendlich haben wir uns im 40 Boote straken Feld gut durchgesetzt und es sind folgende Platzierungen, der Boote aus unserem Verein erreicht worden:

Jonas Eckhardt und Clara Eckhardt auf dem 13. Platz
Tom Schülke (SVEGS) und Hannah Lehmann auf dem 17. Platz
Florentine Heidenreich (SVEGS) und Marieke Anderson auf dem 32. Platz

Jonas Eckhardt


geschrieben am: 17. Juni 2018

Seitenanfang